Wanderverein Bad Wurzach e.V.

Der Wanderverein Bad Wurzach e.V. ist ein selbständiger Verein, der mittlerweile auf über 55 Jahre zurückblicken kann. Gegründet in 1968 und anfänglich mit dem Skiclub zusammen, hat er stetig Mitglieder, Wanderfreunde und Naturliebhaber finden können, die die gleichen Interessen hegen und die gleiche Liebe zu Natur, Berge und dem Miteinander pflegen wollen. 

So wird jedes Jahr aufs Neue versucht ein buntes Wanderprogramm zusammenzustellen, um für jede Altersgruppe etwas bieten zu können. Inspirieren lassen, Menschen finden, Neues entdecken - kommt mit und laßt Euch überraschen!

Informationen der Vorstandschaft :


Juni 2024

Juli 2024

August 2024


Für die Unterstützung unseres Wanderprogramms durch die Sponsoren - Druckerei Rothenhäusler, BAG, Metallbau Appelt, V&S Sport, Zweiradsport Geyer, Krusch Holzbau, Bäckerei Steinhauser, Birk Stahl- und Metallbau sowie Werwolf Media - und bei allen, die dies möglich machten, bedanken WIR uns im Namen des Wandervereins Bad Wurzach recht herzlich.


Aktuelle Berichte

Bergtour Diedamskopf

Nach 1,5 Std. Fahrzeit erreichten wir Schoppenau im hinteren Bregener Wald. Mit der Bergbahn fuhren wir bis Mittelstadtion. Dort begann die ca.6 Std. und ca. 800 HM die ausichtsreiche Floratour. Zurüch wählten wir die gleiche Tour bis Mittelstadtion und Talfahrt. Zur Einkehr fuhren wir zum Berghaus Kanisfluhblick . Bericht: Hubert Riss
18. Jul. 2024 um 09:52 Uhr

20.06.2024 Sonnwend - Tour mit Alfons

Trotz misch - masch - Wetter machten sich 14 mutige mit ihrem Drahtesel und etwas Proviant auf den Weg nach Illerbeuren. Nach einer kurzen Rast weiter über die Historische Illerbrücke nach Legau , Ottmannshofen und als nächstes Ziel in Müller`s Fliegerstube beim Flugplatz Unterzeil zum leckeren Essen und kühlen Getränken. Gut gestärkt machte man sich schließlich wieder auf den Rückweg nach Bad Wurzach. Schöne Überraschungen warten überall, man muss nur bereit sein, sie zu erleben ! Es Grüßt euch Otto Freisinger

22. Jun. 2024 um 18:30 Uhr

Wandern & Radeln

Wanderungen in der Heimat

Auf immer wieder neuen Wegen suchen und entdecken wir die Schönheit unserer Allgäuer Landschaft. Im Gespräch tauschen wir Erfahrungen und Erlebnisse aus und freuen uns am Ende der Tour auf eine gemütliche Einkehr in einem bodenständigen Wirtshaus oder einem gemütlichen Café.

Eintägige Bergwanderungen

Die Nähe zum Naturpark der Alpen ermöglicht es uns, im Radius von etwa einer Autostunde wunderschöne Juwele in den Alpen zu durchwandern. Ein gutes Rucksackvesper belohnt den Gipfelanstieg und der gemütliche Abstieg führt meist noch zur Kaffeestunde bei einer bewirtschafteten Alm vorbei.

Mehrtägige Touren

Bei unseren mehrtägig geführten Reisen als Wandertouren, anspruchsvolleren Hochgebirgswandertouren oder als Radtouren entdecken wir neue Landschaften und deren Sehenswürdigkeiten.

Wintertouren

Die weisse Pracht nutzen wir gerne bei eintägigen Ausflügen oder mehrtägigen Reisen ins Gebirge für Alpin-Ski-Fahren, Schneeschuhwandern, Winterwandern oder Tourengehen.

Donnerstagsradeln

Jeden ersten und dritten Donnerstag bieten wir schöne Radtouren durch unsere schöne Heimat an.

Wir danken unseren Sponsoren:

  • BAG Allgäu - Oberschwaben
  • Metallbau Appelt
  • V&S Sport
  • Zweiradsport Geyer
  • Metzgerei Walz
  • Holzbau Krusch
  • Bäckerei Steinhauser
  • Birk Stahl- und Metallbau
  • Werwolf Media